Unerwiderte Liebe

147 FRAGE: In Bezug auf die unerwiderte Liebe zwischen einem Mann und einer Frau habe ich manchmal das Gefühl, dass es ausreicht, wenn ich diese Person liebe. Aber manchmal fühle ich mich nicht so und ich möchte, dass meine Liebe zurückkehrt. Ich würde gerne wissen, ob etwas in mir nicht stimmt.

ANTWORT: Wenn in einer äußeren Situation etwas nicht stimmt, deutet dies auf ein entsprechendes inneres Problem hin. Da dies kein Geheimnis ist, kann es nur eine Antwort geben: Es muss etwas in dir sein, das keine wirkliche Erfüllung will. Du musst geteilt sein.

Es muss einen Teil in dir geben, der die Gefühle sehr will, die Erfahrung will, sich lebendig und lebendig mit der Schönheit solcher Gefühle zu fühlen, wie es nur die dynamischste Erfahrung auf dieser Erdebene bringen kann - die Liebe zwischen einem Mann und einem Frau. Aber es gibt noch einen anderen Teil, in dem Sie Angst haben, vielleicht aus einer Reihe von Gründen.

Wenn Sie es nicht fürchten und leugnen würden, würden Sie sich wirklich nicht in einer solchen Situation befinden. Ihre Gefühle würden sich an eine Person richten, die bereit und eifrig ist, sich zu revanchieren. In der Tat wäre es undenkbar, dass Ihre Gefühle in einer einseitigen Situation ausgelöst oder entzündet werden könnten. Das an sich weist auf einen Bereich hin, in dem es Angst und eine Verleugnung des Lebens gibt.

Dafür kann es viele Gründe geben. In solchen Fällen stellen die Menschen häufig fest, dass sich ihre eigenen Gefühle abkühlen, wenn ihre Gefühle unerwartet zurückkehren. Wenn sie nicht zurückgegeben werden, wenn der andere nicht erreichbar oder unerreichbar ist, nehmen die Gefühle zu und erreichen sie.

Es ist, als ob die Psyche versucht hätte, einen Kompromiss zwischen dem Wunsch, am Leben zu sein, der Süße und Fülle des Lebens fühlen zu wollen, zu finden, aber es nur in der Fantasie gewagt hätte. Es fehlt der Mut, es in die Realität umzusetzen.

Sie müssen herausfinden, wie und warum Sie Angst vor den wahren Liebesgefühlen haben, die auf Sie zukommen können. Sie müssen sicherstellen, dass Sie sich wohler fühlen, wenn die Realität weniger anregend und weniger liebevoll ist als die Fantasie.

Erkennen Sie, dass Sie sich beruhigter fühlen, wenn Sie sich weniger lebendig fühlen, während dieser intensivere Gefühlszustand Sie bedroht und Sie zweifelhaft macht, ob Sie damit umgehen können. Dieser Zweifel resultiert aus Ihrer Zurückhaltung, Ihren Gefühlen zu vertrauen.

FRAGE: Wie kann eine Person, die ein großes Problem mit diesen manipulierten Gefühlen hat, zwischen falschen und echten Gefühlen unterscheiden?

ANTWORT: Der einfachste Weg wäre, jeden Tag tief in der Psyche den Wunsch auszudrücken, sich ihrer bewusst zu werden und sich dort zu stellen, wo falsche Gefühle auftauchen. Die Aufmerksamkeit wird sich dann mit Hilfe der inneren Führung konzentrieren, die sich automatisch manifestiert, wenn sie wirklich gewünscht wird. Wenn man sich der falschen Gefühle wirklich bewusst werden will, sich nicht länger täuschen will und die Absicht einfach und fest ausdrückt, wird etwas in Bewegung gesetzt, das das Bewusstsein bringt.

Je klarer Sie den Wunsch und die Absicht zum Ausdruck bringen, in der Realität leben und echte Gefühle fühlen zu wollen, desto mehr wird dies möglich. Je mehr die Persönlichkeit bereit ist, auf Betrug zu verzichten und mutig zu betrachten, was ist, desto mehr wird sich die Führung durch die innersten Lebenskräfte, die innere Weisheit, ohne Zweifel manifestieren.

Das Bewusstsein wird wachsen, die Aufmerksamkeit wird klarer fokussiert und mit mehr Verständnis wird der Unterschied offensichtlicher. Sie werden sehen, wie mühsam das Falsche ist und das Wahre leicht ist, wie das Falsche einen flach lässt und das Wahre Wärme und Lebendigkeit bringt, egal wie klein das Gefühl zunächst sein mag.

Wahre Gefühle wärmen das ganze System, den ganzen Menschen: Körper, Geist, Seele und Geist. Wenn Sie sich entscheiden: „Dies ist, was ich will, was ich tun werde: in der Realität zu leben, das Falsche zu sehen, es zu stoppen und das Reale herauskommen zu lassen. Ich weiß, dass diese Entscheidung ihre Früchte tragen muss, ich weiß, dass sie es tun wird “, beginnt sich bereits etwas in mir zu ändern.

Dies ist der richtige Weg. Jeden Tag beabsichtigen Sie es, sagen Sie es, meinen Sie es und schauen Sie, was ist. Entscheide dich, die unterschwelligen Kräfte anzurufen, die tief im wirklichen Selbst stecken.

Nächstes Thema

Teilen