Sich getrennt fühlen

QA166 FRAGE: Ich bin furchtbar stolz und habe auch große Schwierigkeiten, ein bestimmtes Gefühl zu entlarven, das ich habe: „Sie sind alle Menschen; Ich bin keine Person “oder so ähnlich. Ich bin nicht einmal eine Kreatur. Ich bin irgendwie seltsam, weißt du? Ich habe auch Angst, für verrückt gehalten zu werden, und befürchte, dass niemand diese Art des Denkens teilen kann.

ANTWORT: Sie erleben Ihre Wahrnehmungen, Ihre Ängste, meinen Sie?

FRAGE: Ja.

ANTWORT: Ja, ich finde es sehr gut, dass Sie an einem Punkt angelangt sind, an dem Sie hier sitzen und dies sagen können.

FRAGE: Das ist nicht schwer zu sagen.

ANTWORT: Nun, vielleicht merken Sie nicht, dass es so ist. Weil Sie diesbezüglich viel defensiver waren. Wenn Sie dies sagen können, können Sie die Illusion zerstören, dass Sie so getrennt von anderen sind. Und Sie werden die Angst auflösen, die Sie gerade ausgedrückt haben, indem Sie wirklich sehen, genau das besitzen und ausdrücken, was Sie fühlen, und nicht länger verschiedene Abwehrmechanismen anwenden, mit denen Sie dies leugnen. In gewisser Weise setzen Sie sich über andere, während Sie wirklich meinen, dass Sie sich auf bestimmte Weise unter ihnen fühlen, wie Sie gerade gesagt haben.

Je mehr man sich durch solche Täuschungen und Wachen von anderen und damit auch von sich selbst entfremdet, desto stärker wird der falsche furchterregende Glaube. Deshalb kannst du nicht herauskommen. Und ich sage Ihnen, Sie werden relativ bald in dieser Hinsicht Erleichterung erfahren.

Sie werden sich ein bisschen anders sehen, besonders jetzt, wo Sie hier, privat und in der Gruppe, einen intensiveren Weg in dieser Arbeit einschlagen. Sie werden die Dinge sehr bald anders sehen. Du hast einen Anfang gemacht - und es ist nur ein Anfang - und die Isolation, mit der du in dir selbst lebst, wird nicht so hartnäckig sein, wie du jetzt vielleicht denkst.

Es muss möglicherweise nicht gewartet werden, solange es auf den ersten Blick erscheint, sobald Sie alles erkannt haben, was dazu beiträgt.

Nächstes Thema

Teilen