Air Pollution

QA154 FRAGE: Wie können Sie die Luftverschmutzung - die Auswirkungen von Nebel und Feuchtigkeit sowie sehr schlechter Luft - auf spiritueller Ebene bekämpfen?

ANTWORT: Man kann sich gegen alles immun machen, was äußerlich existiert, bis zu dem Grad, in dem man gesund und ganz wird, und bis zu dem Grad, in dem Energie nicht gefangen wird und sich zu harten Blöcken und Knoten verdichtet oder in destruktive Gefühle umgewandelt wird.

Wenn der gesamte Energiefluss freigesetzt wird, werden die äußeren Effekte immer weniger. Das ist der einzige Weg. Und Sie können feststellen, dass dies keine Theorie ist. Dies ist eine praktische und feststellbare Wahrheit. Alles, was Sie tun müssen, ist Menschen anzusehen, die kräftig leben und keine Angst haben, sich selbst in Wahrheit zu betrachten und dadurch Selbstverwirklichung in Schüben zu erreichen - sie haben die Energie.

Sie scheinen von so etwas nicht betroffen zu sein. Dies ist kein Privileg, das ihnen gewährt wird. Dies ist eine Ursache-Wirkungs-Beziehung, die jedem Menschen offen steht, der nicht vor sich selbst fliehen möchte.

Alle negativen Auswirkungen, die sich im Leben eines Menschen manifestieren, können und sollten immer und immer wieder zurückgebracht werden: „Wo schaue ich von mir weg? Wo akzeptiere ich etwas in mir nicht? Wo versuche ich zu entkommen, wo ich bin und was ich gerade bin? “

Wann immer das Leben auf diese Weise angegangen wird, haben Sie den Grundschlüssel, der das Himmelreich jetzt öffnet.

Nächstes Thema

Teilen