Wasser

QA178 FRAGE: Am Morgen, wenn der Mensch aufsteht, geht er und wäscht sich das Gesicht. Sie sagen, dass Menschen nach dem Waschen ihres Gesichts einen klareren Kopf haben oder sich erfrischt fühlen. Könnten Sie die Rolle kommentieren, die das Wasser bei diesen Energiebewegungen spielt? Was macht es?

ANTWORT: Wasser enthält eine enorme Menge an Reinigungsenergie - vorausgesetzt, das Wasser steht nicht still oder ist nicht verschmutzt. Aber klares Wasser hat das. Und Menschen träumen von Wasser. Wasser symbolisiert sehr oft den Fluss von Gefühlen sowie die Reinigung. Es ist der lebendige Fluss, der lebendige Energiestrom.

Die Reinigung des Körpers ist ebenso notwendig wie die Reinigung des Geistes und der Gefühle. Eine Person, die gesund ist und mehr Gesundheit als Ungesundheit in ihren Einstellungen hat, wird Wasser mit Freude verwenden. Er wird die reinigende Wirkung intuitiv spüren. Er wird es zur Reinigung seines äußeren Körpers verwenden; er wird es zur Reinigung seines inneren Körpers verwenden, indem er es trinkt; und er wird die Energie auf angenehme Weise in Gegenwart eines Gewässers spüren.

Symbolisch wird er innerlich genau dasselbe mit den Gefühlen haben - dem Fluss der Gefühle, nicht in den Gefühlen zu stagnieren, nicht in den Gefühlen verschmutzt zu sein. Der Fluss ist von Natur aus da, genauso wie Wasser von Natur aus fließt. Die kranke Persönlichkeit hat diesen Fluss gestoppt wie den Fluss des Wassers, das sich in einem stehenden verschmutzten Becken befindet, in dem sich das Wasser nicht bewegt. So ist es mit den Gefühlen des Menschen, die sich nicht bewegen.

Nächstes Thema

Teilen