Krampfhafte Bewegungen

QA171 FRAGE: Können Sie die Überaktivität des Nervensystems kommentieren, die zu krampfartigen Bewegungen führt, die die Einheit der Muskelfunktion vollständig zerstören?

ANTWORT: Ja. Solche Reflexe sind in hohem Maße das Ergebnis des Zurückhaltens anderer Funktionen, die harmonisch fließen sollten. Es ist, als ob du eine mächtige Energie hast und sie absichtlich hältst - du ziehst sie zusammen. Es kann nicht wirklich gehalten werden.

Es kann kontrahiert, aber nicht inaktiviert werden, da eine lebende Energie einen Auslass suchen muss. Bei bestimmten Organismen tritt der Auslass versehentlich bei Krämpfen, Tritten oder solchen Manifestationen auf. Das ist im Großen und Ganzen der Grund.

Ich denke, eine Person, die dies versteht, würde es leichter finden, auch den Schaden wahrzunehmen, den sie sich selbst zufügt, indem sie sich nicht seinem unfreiwilligen System hingibt. Aber auch er muss verstehen, um seinem unfreiwilligen System zu vertrauen, müssen bestimmte Elemente der Stärke und der Ego-Integrität festgelegt werden.

Denn wenn dem Ego die notwendige Integrität und Selbstverantwortung fehlt, ist es unmöglich, den unfreiwilligen Kräften zu vertrauen, wie Sie wissen. Wenn diese Kettenreaktion für die Person ausgerollt werden kann, wäre dies äußerst nützlich.

Nächstes Thema

Teilen