Bewusstsein | Allgemeines

QA154 FRAGE: Ich habe zwei Fragen im Zusammenhang mit der letzten Vorlesung [Vorlesung Nr. 154 Pulsation des Bewusstseins]. Ich glaube nicht, dass ich das Konzept des Bewusstseins vollständig verstehe - ob es wirklich ein vollständigeres Bewusstsein für das eigene Selbst und die eigene Realität bedeutet. Bedeutet das, dass man manchmal ein umfassenderes Verständnis hat und manchmal ein geringeres Verständnis?

ANTWORT: Bewusstsein ist alles, was lebt. Der Bewusstseinsgrad hängt vom Entwicklungsgrad ab. Wie ich bereits an anderer Stelle gesagt habe, ist das Bewusstsein eines Minerals so gering, dass es noch nicht einmal weiß, dass es sich selbst nicht als Bewusstsein fühlt.

Das Bewusstsein nimmt zu, wenn der Lebensorganismus komplexer wird. Wir können es auch anders herum sagen. Der Lebensorganismus wird mit zunehmendem Bewusstseinsgrad komplexer.

Jetzt hat ein Tier einen höheren Bewusstseinsgrad als beispielsweise das Mineral oder die Pflanze. Aber es besitzt noch kein Selbstbewusstsein im Sinne des Wissens, dass es existiert. Es existiert, es sieht sich selbst, aber es kennt sich selbst nicht. Der Mensch ist der erste, der Selbstbewusstsein besitzt. Sein Besitz des Selbstbewusstseins variiert erneut.

Der sehr unentwickelte, geistig unreife Mensch hat natürlich Selbstbewusstsein, aber er hat es nicht in gleichem Maße. Sein Bewusstsein für sich selbst, für das, was in ihm vorgeht, für das, was er sieht und warum er dies sieht, dafür, wie er auf seine Umwelt reagiert und warum er auf bestimmte Weise reagiert, für die Umwelt an sich, für andere, für die Natur von den Naturgesetzen - all das hängt sehr davon ab. Und wieder ist der Bewusstseinsgrad über den menschlichen Rahmen hinaus viel größer.

Nun, da Bewusstsein und Leben eins sind, muss Pulsation ein Teil davon sein. Die Schwingung der Pulsation hängt vom Bewusstseinsgrad ab. Je niedriger das Bewusstsein, desto langsamer ist die Pulsations- oder Vibrationsrate.

Es ist vielleicht vergleichbar mit der Drehung eines Propellers. Wenn sich der Propeller extrem schnell dreht, können die Blätter nicht unterschieden werden, da die Vibrationsrate so schnell ist, dass Sie die Blätter nicht sehen können. Dies gilt auch für das menschliche Auge. Die Schwingungsrate ist sehr hoch bei einer Entität, deren Bewusstseinsgrad den des Menschen übertrifft, so dass Sie sie nicht sehen können - Sie können die Schwingungsrate nicht sehen.

Es besteht eine direkte Verbindung zwischen Bewusstsein und Pulsation, nicht nur in dem Sinne, dass sie beide Aspekte der Lebendigkeit sind, sondern auch, weil sie durch eine gegenseitige Abhängigkeit miteinander verbunden sind.

FRAGE: Aber man ist sich ihrer Pulsation nicht wirklich bewusst; man merkt nicht, dass ihr Bewusstsein unterschiedlich ist, oder?

ANTWORT: Der Zweck der letzten Vorlesung war es, Ihnen ein gewisses Maß an Bewusstsein zu vermitteln, nicht für das Pulsieren selbst, sondern für das, was das Pulsieren verursacht - und das ist die Seelenbewegung. Es ist Ihre Beziehung zum Leben, zu Dingen, die Ihnen passieren, die das richtige Pulsieren verursachen.

Die Pulsation ist insofern wichtig, als sie auf die Gesundheit eines Lebensorganismus hinweist, ebenso wie ein Arzt auf physischer Ebene die Pulsation eines Patienten überprüft, um bestimmte körperliche Gesundheitszustände festzustellen. Ähnlich verhält es sich mit der geistigen Gesundheit des Menschen.

Wenn Sie erkennen, dass das harmonische Pulsieren das Ergebnis einer harmonischen Seelenbewegung ist, können Sie sich selbst überprüfen. Sie werden sich nicht unbedingt der spirituellen Pulsation selbst bewusst, aber Sie können sich der Seelenbewegung bewusst werden. Und wenn Sie sich der Seelenbewegung immer mehr bewusst werden, werden Sie gesünder, weil dieses Bewusstsein die Gesundheit fördert. Sie werden dann fühlen, wie Ihr spirituelles Selbst pulsiert, anstatt taub zu sein.

Wenn Sie im Allgemeinen gesünder werden, vereint sich die Wechselbeziehung zwischen Ihrem Geist, Ihrem Geist, Ihren Emotionen und Ihrem Körper. Dein Körper und dein ganzes Selbst - alles - werden vibrierender lebendig. Sie verwenden diesen Ausdruck sogar in Ihrer Sprache, was oft sehr aussagekräftig und sehr wichtig ist.

Dieses Bewusstsein der Pulsation findet tatsächlich statt und sollte nicht auf analytische und intellektuell suchende Weise erfolgen. Es ist etwas, das sich in dir durch dein Gefühl der Lebendigkeit, durch dein Gefühl der Schwingung in dir selbst manifestiert.

Nächstes Thema

Teilen