Zögern

QA175 FRAGE: Warum bin ich so ein Trottel, wenn es darum geht, etwas zu erledigen, besonders wenn ich Verpflichtungen eingeht? Es scheint, als ob viel Energie für das verfügbar ist, was mein Herz begehrt, wenn ich etwas liebe. Aber wenn es eine Pflicht oder eine Verpflichtung wird, dann gibt es keine Energie.

ANTWORT: Eigentlich wissen Sie bereits warum - es liegt daran, dass Ihre tief verwurzelte Rebellion gegen die Autorität so stark ist. Sie müssen immer noch sehen, dass Sie so sehr rebellieren, dass Sie sich selbst Schaden zufügen.

Sie müssen dies immer und immer wieder sehen, bis Sie noch überzeugter werden und das Ganze so klar wird, dass Sie sehen, dass die Rebellion totaler Unsinn ist, weil Sie nur Ihre eigenen Chancen zerstören und es keine Autorität gibt. Das Ganze ist eine Erfindung Ihrer Fantasie. Aber darauf bist du immer noch eingestellt.

Jedes Mal, wenn Sie den passiven Widerstand in dieser Hinsicht entdecken, können Sie sich fragen: "Wo ist mein Zorn gegen die Autorität?" Auf diese Weise kommt der Ärger auf. In dem Moment, in dem Sie die Passivität mit dem Zorn gegen die Autorität verbinden können, haben Sie einen sehr großen Schritt unternommen, um dieses selbstzerstörerische Gerät zu entfernen.

Nächstes Thema

Teilen