Eile

239 FRAGE: [Kind] Ich möchte wissen, warum ich mich durch das Leben beeile.

ANTWORT: Sie beeilen sich durch das Leben, weil Sie Ihre Ängste und Ängste ausschließen wollen, mein Sohn. Und das brauchen Sie nicht. Sie haben Menschen um sich, die Ihnen helfen, Ihre Ängste zu spüren und zu erforschen. Die Angst, die Sie erzeugen, indem Sie Ihre Angst leugnen, ist viel größer als die ursprüngliche Angst.

Mein Vorschlag ist also, wenn Sie sich beeilen möchten, still zu halten und sich zu erlauben, Ihre Ängste, Ihre Sorgen, Ihre negativen Gedanken zu spüren und sie Ihrem Helfer auszudrücken. Besprechen Sie sie in Ihren Sitzungen und mit Ihren Pathwork-Freunden, die mehr Erfahrung haben, um Sie zu führen. Dies befreit Sie von den Ängsten, so dass Sie ruhig sein können. Es ist wunderbar, dass Sie diese Frage gestellt haben.

Nächstes Thema

Teilen