Hartnäckiger Wille

QA229 FRAGE: Ich habe auf meinem Weg große Probleme, wenn ich alleine ausziehe und einen Mann loslasse. Ich habe einen so hartnäckigen Willen, mich nicht zu bewegen, und ich fühle mich in der negativen Energie gefangen, die damit verbunden ist. Könnten Sie mir helfen?

ANTWORT: Selbst wenn Sie es so ausdrücken, ist es, als wären Sie ein Opfer Ihres hartnäckigen Willens. Sie können entscheiden, ob Sie diesen hartnäckigen Willen aufgeben oder nicht. In dieser Hinsicht ist es so, als ob Sie ständig auf einer Schwelle schweben, in der Sie im alten Zustand fast nach Beruhigung suchen und es nicht wagen, in einen neuen Zustand zu gelangen, in dem Sie loslassen und in das momentane Unbekannte gehen können. äußerlich und innerlich.

Sie können dies jetzt entscheiden, wenn Sie dies wünschen, meine Liebe. Wieder besteht die Einstellung: "Ich muss warten, bis mein hartnäckiger Wille nachlässt, bevor ich das Loslassen erleben kann." Aber es setzt Ursache vor Wirkung. Siehst du das? Es gibt nichts zu weinen.

Ihre Schönheit, Ihr Reichtum ist da, um auf Sie zu warten, während Sie loslassen. Aber wenn Sie sich entscheiden, eine Idee der Tragödie loszulassen, müssen Sie natürlich festhalten. Sie können aber auch wählen und visualisieren, um in eine Welt der Erfüllung einzutauchen, in der Sie Erfüllung verdienen und Erfüllung geben können. Und diese Wahl liegt jetzt bei Ihnen.

Nächstes Thema

Teilen