Der Turm von Babel

Es gibt viele Mythen in Genesis, aber es gibt einen, den ich besonders interpretieren möchte. Es geht um den Turm von Babel, besonders jetzt, wo wir in einer Zeit der Zungenverwirrung leben. Ich zitiere jetzt aus Genesis 1, Verse 1-9:

1: Ursprünglich war die ganze Erde von einer Sprache… 2: Und… als sie aus dem Osten reisten… fanden sie eine Ebene… und wohnten dort. 3: Und sie sagten ... Lasst uns eine Stadt und einen Turm bauen, deren Spitze bis zum Himmel reicht ... damit wir nicht auf der ganzen Erde verstreut sind. 4: Und der Herr kam ... um die Stadt und den Turm zu sehen, die die Menschenkinder gebaut hatten. 5: Und ... sagte ... Dies beginnen sie zu tun: und jetzt wird nichts von ihnen zurückgehalten, was sie sich vorgestellt haben ... 6: Lasst uns ... ihre Sprache verwirren, damit sie sich nicht verstehen ... 7: Also zerstreute sich der Herr sie im Ausland von dort auf der ganzen Erde; und sie hörten auf, die Stadt und den Turm zu bauen: 8: ... weil der Herr ... die Sprache der ganzen Erde verwirrte.

Der Führer: Um nur die Stelle, die Sie gerade gelesen haben, vollständig zu erklären, könnten Bücher über Philosophie, Psychologie und Religion geschrieben werden. Es ist so viel darin enthalten. Ich werde Sie jedoch kurz erläutern, und zwar unter dem Gesichtspunkt, der Sie jetzt am meisten interessiert. Wohlgemerkt, ich werde jetzt nur einen Aspekt diskutieren. Es gibt noch viele weitere, auf die ich derzeit unmöglich eingehen kann.

Wie Sie wissen, war das menschliche Wesen zu einer Zeit ein ganzes Wesen, vollständig integriert und in Harmonie, ohne Konflikte und ohne Widersprüche. Dies ist die Bedeutung von „einer Sprache“. Der Ausdruck des Geistes war auf einen Punkt konzentriert und nicht zerstreut, wie es jetzt bei der Menschheit der Fall ist, wo so viele widersprüchliche Ziele und Einstellungen existieren. Schließlich wissen Sie, die Sie auf diesem Weg sind, jetzt, wie viele widersprüchliche Einstellungen in Ihnen existieren.

Aufgrund dieser Widersprüche, die als „verschiedene Sprachen“ symbolisiert werden können, verstehen Sie sich selbst nicht. Chaos kommt in dein Leben. Die äußeren Verwirrungen und Probleme, die durch die inneren bedingt sind, sind für Sie rätselhaft, weil Sie den Grund dafür ignorieren. Ebenso ignorieren Sie die widersprüchlichen Ziele, Einstellungen und Wünsche in sich. Sie können Ursache und Wirkung nicht mehr miteinander verknüpfen und werden dieses „Babel“ daher erst dann aufklären, wenn Sie die Bedeutung Ihrer zuvor unbewussten Emotionen erforschen.

Da dieser Turm zu Babel in deiner eigenen Seele existiert, muss er auch äußerlich in der Welt existieren. Die Weltbedingungen sind die Summe aller inneren Bedingungen der Menschheit. Unverständnis, Verwirrung, Unwissenheit über Ursache und Wirkung, widersprüchliche Ziele und falsche Schlussfolgerungen machen die innere und äußere Welt der Menschheit aus. Dies ist der Turm von Babel.

Wenn Sie sich selbst nicht verstehen können, wie können Sie andere verstehen? Je mehr Verzerrungen und Verwirrungen in Ihnen vorhanden sind, desto weniger können Sie mit anderen kommunizieren. Sie können sie nicht verstehen, erreichen oder sie Sie verstehen lassen. Auch dies ist der Turm von Babel. Es symbolisiert Ihre innere Welt und das Ergebnis davon in der äußeren Welt: Schwierigkeit der Kommunikation.

Der Osten, aus dem Sie gekommen sind, symbolisiert einen Punkt der Ewigkeit, wenn ich mich so paradox ausdrücken darf. Der Westen ist das Ziel. Der Osten war die Perfektion, die Sie einmal hatten. Der Westen ist die Perfektion, die Sie wiedererlangt haben. In Wirklichkeit sind sie jedoch eins; Nur in deinen Augen erscheinen sie als zwei verschiedene Richtungen. Evolution ist immer die Bewegung eines sich schließenden Kreises.

Dies gilt für das riesige Gesamtbild der kosmischen Evolution, das mit einer Bewegung nach außen beginnt und in einer Rückkehr zur Perfektion endet. Dies gilt auch für die Arbeit am Pfad. Es gibt viele schließende Kreise.

Heute Abend erwähnte ich, mit spiritueller Betonung zu beginnen und dann davon wegzugehen, um später darauf zurückzukommen, aber mit neuem Verständnis, das gewonnen wurde, als ich vom spirituellen Standpunkt weg war. Sie kehren zum selben Punkt zurück, nicht zu einem anderen. Nur ist es nicht ganz der gleiche Punkt, weil Sie reicher und weiser geworden sind. Es ist dasselbe mit der Perfektion, die Sie einmal hatten und die Sie wiedererlangen werden, nachdem Sie die Tiefen erkundet haben, nachdem Sie in der Zwischenzeit von der Perfektion abgewichen sind.

Die Menschheit ist an dem Punkt auf der Kurve stationiert, an dem die Symbole Ihrer inneren Probleme in verschiedenen Gruppen, Nationen, Religionen und Sprachen existieren. Alle von ihnen sind symbolisch für die innere Welt. Die Welt der Realität, die Welt, die dein Leben bestimmt, ist die innere Welt. Das ist immer die Ursache. Die Welt der Materie ist immer die Wirkung.

Ob Sie Nationen, Sprachen und Religionen oder atmosphärische Bedingungen untersuchen, spielt keine Rolle. Alle drücken die Harmonie oder Disharmonie der Seele aus. Wenn Sie Ihr Erdenleben von einem denkbaren Standpunkt aus betrachten, werden Sie sehen und lernen und spüren, dass es wirklich das Gegenteil von dem ist, was Sie immer gedacht haben.

Sie sind trotz gelegentlicher gegenteiliger Erscheinungen zutiefst davon überzeugt, dass die Außenwelt die Ursache und die Innenwelt die Wirkung ist. Nein! Es ist genau das Gegenteil, und wenn Sie in Ihrem eigenen Wachstum und Ihrer eigenen Entwicklung vorankommen, werden Sie Ursache und Wirkung in Wahrheit wahrnehmen.

Was Sie zum Beispiel in einer Landschaft sehen, ist der Ausdruck aller Seelen: die Schönheit einerseits oder Verschmutzung, Schmutz und Unfruchtbarkeit andererseits. Bezeichnenderweise drücken Natur und atmosphärische Bedingungen ein reineres Bild der Gesamtsumme des Seelenlebens der Menschheit aus als die Weltbedingungen und Beziehungen zwischen Nationen. Das ist nicht schwer herauszufinden.

Das größte Problem ist, wie man trotz so viel unreifer Egozentrik mit anderen auskommt. Alleine sind Sie jetzt mehr oder weniger weit genug fortgeschritten, um mit sich selbst auszukommen. Natur und Atmosphäre repräsentieren den Teil der Seele, in dem Sie denken, meditieren, nachdenken und Ihre Gedanken zu höheren Dingen erheben. Das ist viel einfacher, als wirklich mit anderen auszukommen, als das eigene Ego aus dem Bild zu werfen.

Die Natur symbolisiert bestimmte Aspekte der menschlichen Seele, Kunst und Künstlichkeit symbolisieren andere. Sie werden lernen, alles in der materiellen Existenz als Symbol für die Seelenkräfte oder inneren Einstellungen wahrzunehmen.

Sie alle wissen, dass die wahre Barriere unter den Völkern nicht der Unterschied der Sprachen ist. Sie können sehen, dass der Unterschied der Sprachen auf der Erde tatsächlich ein Symbol für etwas Tieferes ist. Wenn die inneren Barrieren für das eigene Selbst beseitigt werden, verschwinden die äußeren Barrieren allmählich.

Vieles davon ist bereits zu beobachten. Trotz so viel Mangel hat die Menschheit als Ganzes einen langen Weg zurückgelegt. Die sehr technischen Mittel - oft zum Zweck der Zerstörung erfunden -, die Ihre inneren Pseudo-Abwehrmechanismen symbolisieren, die für den Einzelnen so zerstörerisch sind, haben dennoch dazu beigetragen, die Barrieren zwischen den Völkern zu beseitigen.

Was Sie in jeder Hinsicht zu besseren Weltbedingungen beitragen können, ist die Beseitigung Ihrer eigenen inneren Barrieren - Ihres eigenen Turms von Babel - und der Abbau Ihrer eigenen Verteidigungsmechanismen, die sich selbst und anderen so schaden.

In der Passage, die mein Freund gerade gelesen hat, heißt es auch, dass diese Leute versucht haben, den Turm so hoch zu bauen, dass er den Himmel erreichen würde. Natürlich haben sie es nicht geschafft und konnten es auch nicht. Symbolisiert der Versuch, den Himmel zu erreichen, nicht eindeutig Ihr idealisiertes Selbstbild (Vorlesung Nr. 83 Das idealisierte Selbstbild)? Während Sie in sich selbst kämpfen und mit sich selbst Krieg führen, möchten Sie dennoch Höhen der Perfektion und Überlegenheit erreichen, die mit Ihrem gegenwärtigen inneren Zustand nicht übereinstimmen.

Die Leute in der Geschichte versuchten dieses Unterfangen aus Stolz. Sie wollten die Höhen mit der falschen Methode und aus den falschen Motiven erreichen. Gleiches gilt für das idealisierte Selbstbild, das nicht erfolgreich sein kann und zwangsläufig zusammenbricht. Wenn Sie feststellen, dass Sie diesen Zielen und Anforderungen nicht gerecht werden können, bricht Ihr Stolz zusammen. Sie sind niedergeschlagen und fühlen sich besiegt.

Die Perfektion - den Himmel - in Eile und durch Abkürzungen durch materielle Mittel zu erreichen, ist ein Unterfangen, das zum Scheitern verurteilt ist, denn es ist unrealistisch. Es ist genauso illusorisch wie der Bau eines Turms, der den Himmel erreicht. Es kann nicht gemacht werden. Um Entwicklung und Wachstum zu erreichen, sind weniger prätentiöse und protzige Mittel erforderlich als die Konstruktion des idealisierten Selbstbildes oder des Turms von Babel.

Es ist dein idealisiertes Selbstbild - dein Turm zu Babel - das dich innerlich trennt und dich von dir selbst entfremdet. Die Entfremdung symbolisiert die Fremdsprache, die Sie nicht verstehen. Sie können sich selbst nicht verstehen, da Sie sich von Ihrem wirklichen Selbst entfremdet haben.

Bewusst hast du einen Wunsch. Sie handeln danach, ohne jedoch zu bemerken, wie eine Unterströmung in die entgegengesetzte Richtung fließt und genau das Gegenteil Ihres bewussten Ziels bewirkt. Dies wird wiederum in der Geschichte des Turms von Babel symbolisiert. Hier haben Sie nur einige Symbole dieses wichtigen Mythos.

Nächstes Thema
Zurück zur Seite Inhaltsverzeichnis

Schlüsselwörter: Lieblingsfragen und -antworten mit dem Pathwork Guide von Jill Loree

Bezahlung STICHWÖRTER, ein kostenloses eBook mit Jill Lorees Lieblingsfragen und -fragen aus dem Pathwork Guide.

Besuchen Sie Phönesse für ein Überblick über die Heilungsarbeit (in 108 Sprachen), wie im Pathwork Guide gelehrt.

Teilen