3 Bibelverse erklärt

3 von 19

Das Buch Exodus besagt, dass die Menschen aufgefordert wurden, Manna nur für einen Tag und am Sabbat für zwei Tage zu sammeln. Wenn sie an einem anderen Tag als dem Sabbat zwei Tage lang sammelten, verfaulte es, aber am Sabbat nicht. Was ist die Bedeutung davon?

Der Führer: Das Manna ist das Symbol für spirituelle Stärke, spirituelle Wahrheit, göttlichen Segen, all das Material, das Sie brauchen, um spirituell voranzukommen, um sich selbst und Gott zu finden. Bei den Menschen mit den besten Absichten - den fleißigsten Arbeitern in Gottes Weinberg - ist oft das Timing so wichtig: die richtige Verteilung der aktiven und passiven Kräfte, wie in besprochen Vorlesung Nr. 29 Die Kräfte der Aktivität und Passivität - Gottes Willen finden.

Beide Kräfte müssen in der menschlichen Seele harmonisch eingesetzt werden, damit jeder seine Funktion richtig erfüllt. Oft neigt eine Seite Ihrer Natur dazu, auf die falsche Weise überaktiv zu sein, während Ihre andere Seite übermäßig passiv ist, wiederum auf die falsche Weise. Wenn Sie geistig aktiv sind, neigen Sie dazu, die Kraft zu horten, die Sie für morgen benötigen, oder das Wissen, das Sie möglicherweise für morgen benötigen. Dies ist nicht möglich.

Der Text, den Sie zitiert haben, sagt mit anderen Worten, dass Sie im Moment leben müssen oder was Sie das Ewige Jetzt nennen. Jeder Moment hat seine eigenen Anforderungen, und diese zu erfüllen, kann nur erreicht werden, wenn man vollständig in diesem Moment lebt. Es heißt auch: Sie sollten nicht mehr aufnehmen, als Sie derzeit kauen können.

Zu bestimmten Zeiten benötigen Sie jedoch eine kleine Reserve für die Zeiträume, in denen Sie nicht die Kraft aufbringen können, innere oder äußere Aktivität zu haben. Wie Sie wissen, bedeutet der Sabbat unter anderem den Tag der Untätigkeit, den Tag der Ruhe. Im Leben muss jeder Perioden durchmachen, in denen er nicht die Kraft aufbringen kann, aktiv zu sein. Sie sind müde, sie müssen sich ausruhen. Und das kann auch geistig gut sein.

Alles, was in der Zeit der Aktivität absorbiert wird, muss in der Zeit der Passivität aufgenommen werden. Und für diese Zeiten braucht man eine kleine Reserve. Aber normalerweise können Sie unmöglich horten, wenn Sie sich in der vollen Stärke des aktiven Lebens fühlen - geistig, körperlich, emotional auf allen Ebenen. Menschen tun das oft wieder auf allen Ebenen.

Sie sind so ängstlich, sie sind so voller Angst, dass sie Gott nicht vertrauen, nicht der Harmonie ihres innersten Selbst vertrauen, die in das Schema des göttlichen Gesetzes passt, das mit dem Strom gehen wird. Sie denken, sie müssen sich um die Zukunft kümmern. Damit meine ich nicht, dass Sie nachlässig sein sollten. Kein Extrem ist jemals richtig. Aber lebe im Jetzt und mache das Beste aus jedem Moment.

Dann ist dein Manna immer frisch und wird dir jeden Tag aufs Neue gegeben. Einfach weil Sie so leben, wenn die nächste passive Periode bevorsteht, werden Sie ruhig pflegen, was während der aktiven Periode so schön gewachsen ist. Sie werden instinktiv spüren, dass Sie genug erhalten haben.

Dies geschieht nur, wenn Sie in Harmonie mit der Bewegung der aktiven und passiven Ströme Ihres persönlichen Lebens leben, nur wenn Sie Ihre inneren Sinne so verfeinert haben, dass Sie deutlich spüren, was jede Periode bedeutet: aktiv oder passiv - der Wochentag oder der Sabbat. Die Analogie gilt auch für die Dauer der Perioden; Die aktiven Perioden müssen länger sein als die passiven, obwohl letztere immer wieder regelmäßig auftreten müssen.

Schlüsselwörter: Lieblingsfragen und -antworten mit dem Pathwork Guide von Jill Loree

Nächster Bibelvers

Zurück zur Seite Erklärte Übersicht über Bibelverse
Zurück zur Seite STICHWÖRTER Inhalt

Schlüsselwörter: Lieblingsfragen und -antworten mit dem Pathwork Guide von Jill Loree

Bezahlung STICHWÖRTER, ein kostenloses eBook mit Jill Lorees Lieblingsfragen und -fragen aus dem Pathwork Guide.

Besuchen Sie Phönesse für ein Überblick über die Heilungsarbeit (in 108 Sprachen), wie im Pathwork Guide gelehrt.

Teilen