10 Bibelverse erklärt

10 von 19

Können Sie die Bibelstelle erklären: „Das Wort Gottes wurde Mose gegeben: Du sollst Leben für Leben geben, Auge für Auge, Zahn für Zahn, Hand für Hand, Fuß für Fuß, Brennen für Brennen.“

Der Führer: Die Bedeutung dieser Worte wurde von der Menschheit grob missverstanden. Es wurde so interpretiert, dass Gott ein bestrafender, grausamer Gott der Vergeltung ist. Natürlich ist es nicht so und die Worte sollten dies niemals implizieren. Die wahre Bedeutung bestätigt einfach die völlige Gerechtigkeit des kosmischen Gesetzes oder Ihres inneren psychologischen Gesetzes. Je mehr Sie auf dem Weg der Selbstfindung arbeiten, desto mehr werden Sie feststellen, dass dies so sehr wahr ist.

Sie werden feststellen, wie Sie all Ihre Schwierigkeiten verursachen. Sie haben bereits aufgehört, diese Worte als bloße Theorie zu betrachten, aber je besser Sie Fortschritte machen, desto mehr werden Sie wirklich verstehen, wie und warum Sie Ihre Schwierigkeiten verursachen. Auf diese Weise erhalten Sie den Schlüssel zu einer Veränderung in Ihrem Leben.

Die meisten von Ihnen haben diese Selbstsuche in gutem Glauben begonnen, aber in diesem frühen Stadium können Sie kaum sehen, wie Sie für Ihr Unglück verantwortlich sind und wie gerecht dieses Universum ist. Erst wenn Sie bestimmte innere Tiefen erreichen, vielleicht nach einer langen Zeit harter und aufrichtiger Bemühungen, beginnen Sie klar zu erkennen, was in Ihnen die Not so genau verursacht hat, dass Sie sich als Ungerechtigkeit fühlen.

Je mehr Verbindungen dieser Art Sie herstellen, desto besser können Sie die wahre Bedeutung von Selbstverantwortung und göttlicher Gerechtigkeit erkennen, ohne an Bestrafung und Vergeltung zu denken. Du beginnst zu verstehen, dass alles, was du weitergibst, egal wie verborgen oder subtil, zu dir zurückkehrt. Und Sie spüren und wissen zutiefst, dass dies nicht auf ein steifes, starres, gnadenloses Gesetz zurückzuführen ist - sondern auf Ihr eigenes inneres Gesetz.

Darin erkennen Sie die Herrlichkeit der Liebe und Weisheit Gottes. Je besser Sie Ihre eigenen Ursachen und Wirkungen verstehen, desto überzeugter müssen Sie vom Wunder dieser gütigen Schöpfung werden. Das ist die Bedeutung dieser Worte. Die verschiedenen in diesem Spruch zitierten Punkte sind natürlich symbolisch. Wenn Sie möchten, erkläre ich die Bedeutung dieser Symbole.

Auge: Das Auge symbolisiert das Sehen, die Fähigkeit zu sehen, nicht nur nach außen, sondern auch die innere Sicht und Aussicht. Mit anderen Worten, Verständnis. Je mehr Sie sich selbst verstehen, desto besser verstehen Sie andere. Du weißt das. Aber je mehr Sie verstehen, desto besser werden Sie verstanden. Diese Wahrheit mag einigen von Ihnen aufgefallen sein, als Sie echte Fortschritte gemacht haben und der Dunst und Nebel Ihrer Verwirrung nachgelassen hat.

Wenn sich der Nebel hebt, offenbart sich Ihr wahres Selbst automatisch und andere nehmen Sie auch in Wahrheit wahr. Es gibt keinen besseren oder anderen Weg, dies als wahr zu betrachten, als auf dem Weg der Selbstsuche, des Selbstverständnisses und der Selbstanalyse. Jeder von euch, der einen inneren Sieg errungen hat, wird genau verstehen, was ich meine - nicht nur theoretisch, sondern indem er diese Wahrheit erfahren hat. Dein wirkliches Sehen und Verstehen beginnt erst, wenn du dich selbst siehst und verstehst. Und in diesem Maße werden Sie verstanden.

Mit einem solchen Verständnis werden Sie sehen, dass die Bedeutung dieser Wörter eher eine positive als eine negative Auswirkung hat. Es bedeutet nicht: "Wenn Sie etwas falsch machen, werden Sie mit Vergeltung bestraft." Es bedeutet: „Wenn Sie sich und andere sehen und verstehen, ermöglichen Sie es, durch Aufheben des Schleiers gesehen und verstanden zu werden.“

Leben: Wenn Sie sich von Ihren Konflikten heilen, wenn Sie sich integrieren und eins in sich selbst werden, werden Sie lebendig - lebendig. In geringem Maße haben diejenigen meiner Freunde, die wirklich an diesem Pfad arbeiten, erfahren, dass dies wahr ist. Vielleicht haben Sie es nur vorübergehend erlebt; Trotzdem weißt du wovon ich rede. Sie verstehen diese Worte in einem tieferen Sinne als nur als Theorie.

Es gab diese Momente, in denen Sie die Wahrheit in sich selbst gefunden haben, als plötzlich Ihre Müdigkeit und Ihr Tod von Ihnen aufgehoben wurden. Du vibrierst das Leben. Du bist das Leben. Und deshalb gibst du anderen Leben. Die Lebenskraft dringt durch dich und findet ein Instrument, durch das du dich nur manifestieren kannst, wenn du lebst, wenn du die Lebenskraft bist. Sie haben eine lebensspendende Wirkung auf andere. Das Leben kann nur mit der Wahrheit koexistieren.

Wo die Wahrheit durch Ihre Angst, Feigheit und den falschen Glauben, dass das Leben durch Ausweichen behandelt werden kann, verwischt wird, kommt es zum Tod. Egal wie unangenehm die vorübergehende Wahrheit in Ihnen sein mag, wenn Sie sich ihr stellen, entsteht ein lebendiges Gefühl, am Leben zu sein. Die meisten von Ihnen wissen dies aus eigener Erfahrung in dieser Arbeit.

Zahn: Was ist ein Zahn? Sie müssen Ihre Zähne beißen, kauen, die physische Nahrung zubereiten, damit Ihr Körper sie aufnehmen kann. Die eigentliche Bedeutung eines Zahns ist die eines Assimilationsinstruments. Wenn Sie das Leben richtig aufnehmen, können Vorfälle wirklich zu einer Erfahrung werden, und Sie müssen einen ähnlichen Effekt auf andere ausüben. Andererseits verursacht Ihre mangelnde Assimilation Blindheit.

Ihre Blindheit muss wiederum Blindheit gegenüber Ihnen erzeugen. Ich habe das schon einmal im Zusammenhang mit dem Sehen, Verstehen gesagt. Der Zahn bezieht sich jedoch speziell auf den Prozess, der es ermöglicht zu sehen, während das Auge das Endergebnis symbolisiert. Vor einiger Zeit erwähnte ich die Ansteckung innerer Einstellungen und Reaktionen. All dies ist eine Erklärung für diesen Faktor.

Wenn Sie sich darin üben, dies in Ihren Beobachtungen durchzuarbeiten, erhalten Sie ein umfassendes Verständnis dieser Bedeutung. Sie sind so oft verwirrt über bestimmte Situationen in Ihrem Leben. Sie können diese Situation nicht verarbeiten, da Sie noch nicht herausgefunden haben, wie Sie sie verursacht haben.

Nur wenn Sie die Ursachen verstehen, die Sie in Gang gesetzt haben, können Sie Ihr Leben richtig aufnehmen. Wann immer Sie verwirrt sind, bedeutet dies, dass Sie die Erfahrung nicht richtig verstanden und aufgenommen haben. Dies erzeugt negative Emotionen, die sich zwangsläufig auf Ihre Umgebung auswirken.

Menschen, die mit dieser Einstellung leben, werden jedes Ereignis in einem ganz anderen Geist angehen als Menschen, die bestimmte Ereignisse immer noch einem Schicksal zuschreiben, das außerhalb ihrer Kontrolle liegt. Menschen, die diese Wahrheit verstehen und danach leben, werden jedes Ereignis nehmen und es gründlich auf ihre tatsächlichen Reaktionen und verborgenen Trends untersuchen.

Wenn dies aufrichtig getan wird, müssen erstaunliche Einsichten folgen - vielleicht nicht sofort, aber Einsichten müssen kommen, wenn Sie durchhalten. Sie werden dann sehen, dass das negative Ergebnis das einzige Medikament ist, das einzige Mittel, das Sie benötigen, um die zugrunde liegende falsche Einstellung zu ändern. Dies und dies allein ist die richtige Assimilation des Lebens und seiner Erfahrungen. Sie leiden oft, weil andere Sie nicht verstehen. Ich versichere Ihnen, dass dies nur geschieht, weil Sie das Leben in irgendeiner Weise nicht aufgenommen haben, wie es für Sie möglich sein könnte.

Einige von Ihnen, meine Freunde, haben erfahren, dass die Menschen in Ihrer Umgebung plötzlich anders auf Sie reagierten, obwohl sie selbst keinen solchen Weg eingeschlagen haben. Die bloße Tatsache Ihres eigenen inneren Wachstums und Ihrer Veränderung hat es anderen um Sie herum ermöglicht, positiver auf Sie zu reagieren.

Zu dem Maß, das Sie assimilieren, zu diesem Maß beeinflussen Sie andere und ermöglichen ihnen auf subtile Weise, sich bis zu einem gewissen Grad auch ein wenig besser zu assimilieren.

Hand: Wofür steht eine Hand? Hat jemand von euch eine Idee? {Geben. Freundschaft. Aktion. Nehmen.}

Nehmen und geben. Ja. Das alles. Action beinhaltet all das - und mehr. Die Hand ist das Instrument, mit dem Sie eine Idee herstellen, herstellen und ausführen. mit dem du gibst, nimmst, empfängst; was in Freundschaft erweitert werden kann. Daher repräsentiert das Symbol der Hand eine bestimmte Art von Aktion und damit auch „Reaktion“. Wenn du handelst und reagierst, wird es dir gegeben.

Darauf muss ich kaum näher eingehen. Sie alle wissen, dass es wahr ist, nicht nur als bekanntes religiöses Konzept, sondern auch aus Ihrer persönlichen Arbeitserfahrung, wenn Sie an sich selbst arbeiten. Dies unterscheidet sich sehr vom Konzept der Vergeltung. Gedanken und Emotionen sind auch Handlungen und Reaktionen. Sie wirken sich unweigerlich auf andere aus, und dieser Effekt kommt auf Sie zurück.

Fuß: Was ist ein Fuß? {Ziehen um. Stehend auf. Fortschritt.} Wieder Aktivität, aber von einer anderen Art. Untersuchen wir den Unterschied in der Aktivität zwischen Hand und Fuß. Die Tätigkeit der Hand ist von einer Art, die stattfinden kann, ohne eine Änderung der Position der Person selbst zu verursachen. Menschen können Dinge mit ihren Händen produzieren, herstellen und tun, während sie an Ort und Stelle bleiben. Dies symbolisiert eine bestimmte Art von innerer Handlung. Solche Maßnahmen können bedeutsam und wichtig sein, aber nur kumulativ.

Wenn eine ganze Reihe solcher Aktionen addiert wird, weisen sie auf ein inhärentes Muster hin; Sie zeigen ein zugrunde liegendes Prinzip und Konzept des Lebens. Mit anderen Worten, die Handlungen der Hand symbolisieren Ihre alltäglichen Aktivitäten und Reaktionen - das Äußere und das Innere - die vielen kleinen, an sich scheinbar unwichtigen Ereignisse und Ihre Einstellung zu ihnen.

Die Aktivität der Füße symbolisiert jedoch die Bewegung der gesamten Person - oder das Fehlen davon, wenn Sie still stehen. Dies kann positiv sein, wenn man einen festen Standpunkt einnimmt und nicht wegläuft. Oder es kann im Sinne eines Stillstands oder einer Stagnation negativ sein. Die Füße betreffen den gesamten Körper - oder die Person. In psychologischer Hinsicht symbolisiert die Bewegung Ihrer Füße, angewendet auf Ihr Leben, große Veränderungen, Entscheidungen, Einstellungen.

Alles Leben unterscheidet zwischen diesen beiden Arten von Handlungen: die Handlungen, die von untergeordneter Bedeutung sind, wenn sie kein wiederholtes Muster sind - vorübergehende, flüchtige, solche, die nicht unbedingt Ihr innerstes Wesen betreffen, es sei denn, sie sind ein wiederholtes Muster. Es ist die Handlung, die nicht unbedingt das innere Wesen beeinflusst. Das äußere Wesen vielleicht.

Dies bedeutet nicht, dass solche Aktionen keine Effekte hervorrufen, die auf Sie zurückkommen. Die Hauptaktionen - Füße - symbolisieren entscheidende Veränderungen, große Entscheidungen, selbstfahrende Bewegungen - oder das Fehlen derselben. Diese Handlungen bestimmen Ihren spirituellen Standpunkt, Ihre Grundeinstellung zu allen wichtigen Themen des Lebens.

Ich muss kaum noch einmal betonen, dass die bewusste Einstellung nicht unbedingt die wirkliche innere und unbewusste ist. Es bestimmt, ob Sie den Weg nach oben wählen oder nicht - mit allem, was dies erfordert, um ihn zu verfolgen - und bereit sind, den Preis durch Überwindung eines besonderen Widerstands zu zahlen. Eine solche Überwindung erfordert mehr Bewegung oder Aktion als nur die kleinen Ihrer Hände, die es Ihnen ermöglichen, sozusagen an Ort und Stelle zu bleiben.

Es ist unnötig zu erwähnen, dass solch eine Hauptaktivität eine noch größere Auswirkung auf sich selbst und andere um Sie herum hat als die kleinen Handlungen und Reaktionen. Die Hauptaktivität bestimmt Ihren Platz im Leben, Ihre Hauptereignisse. Damit bauen Sie Ihr Schicksal auf und bestimmen damit die kleinen Handlungen und Reaktionen.

Brennen: Haben Sie eine Idee, was es symbolisieren könnte? {Opfern. Reinigung. Inneres Verlangen nach Entwicklung.}

Das Feuer der Liebe. Das Brennen des Lebens, des Handelns, des richtigen, organischen Handelns. Es enthält alles, was Sie gesagt haben. Liebe, Opfer, Reinigung, alles - dieser Funke, dieser brennende Funke, der in allen lebenden Organismen enthalten ist. Wenn Sie diesen Funken frei werden lassen, um eine brennende Flamme zu werden, anstatt ihn in Asche zu vergraben, werden Sie den Funken in anderen auslösen. Das ist der göttliche Funke.

Sie haben ein „inneres psychologisches Gesetz“ erwähnt. Würden Sie das bitte erklären?

Der Führer: Ob Sie es psychologisches oder kosmisches Gesetz nennen, spielt keine Rolle. Es ist ein und dasselbe. Wenn ich mich jedoch auf das „kosmische Gesetz“ beziehe, denken Sie automatisch an etwas, das weit außerhalb von Ihnen liegt. Wenn ich „psychologisches Gesetz“ sage, verbinden Sie es automatisch mit sich selbst, wie Sie sollten. Letzteres lenkt Ihr Denken, Fühlen und Wahrnehmen in einen korrekteren Kanal. Sie übernehmen Selbstverantwortung, wenn Sie wissen, dass Sie es sind, Ihr eigenes Gesetz.

Aber das „kosmische Gesetz“ scheint Ihnen etwas zu sein, das nichts mit Ihnen zu tun hat. Es scheint von außen eingeführt zu sein, und Sie haben keinen Einfluss darauf. Dies ist ein Fehler, auch wenn es nur ein vages Gefühl ist. In Wirklichkeit sind die beiden gleich.

Wie Sie bereits gesagt haben, wird dieser gesamte Text aus seiner Einstellung herausgenommen und erhält eine verzerrte Bedeutung. Es deutet auf eine negative Angst hin, als ob dies die Regel ist, nach der man regieren und sich durch die Rechtfertigung der Schrift revanchieren soll.

Der Führer: Natürlich. Es ist ein typisches menschliches Missverständnis, dies als Vergeltung und nicht als Ursache und Wirkung aufgrund eines wunderbar gerechten Gesetzes zu betrachten, das Barmherzigkeit, Gnade, Weisheit und Liebe ist.

In Matthäus 5 sagt Jesus: „Ihr habt gehört, dass es gesagt wurde, Auge um Auge und Zahn um Zahn; aber ich sage euch, dass ihr nicht dem Bösen widersteht.“

Der Führer: Ja. Wenn Sie die wahre Bedeutung des hier diskutierten Zitats verstehen, werden Sie feststellen, dass die Aussage Jesu überhaupt kein Widerspruch ist. Es mag so scheinen, es mag einerseits wie ein Paradoxon oder andererseits wie eine Korrektur erscheinen. Es ist weder. Es ist nur eine Verstärkung, eine Erweiterung.

Mit dem Verständnis, das Sie auf diesem Weg gewinnen, müssen Sie sehen, dass alles Böse selbst erschaffen wurde und somit Ihre Lektion und Medizin ist. Nur so können Sie lernen, sich von den verantwortlichen inneren Faktoren zu befreien. Sich dem Bösen zu widersetzen, übersetzt in Bezug auf Ihr persönliches Leben und Ihre Reaktionen, bedeutet, dass Sie sich vor den Konsequenzen zurückziehen, für die Sie direkt oder indirekt verantwortlich sind, und daher nicht aus dem Leben lernen.

Es ist die Haltung, in der Sie anderen, Gott, dem Schicksal und dem Leben die Schuld geben, anstatt Ihre eigenen Ursachen zu finden. Es ist ein Rückzug aus dem Leben oder ein Antagonismus dagegen, weil man den wahren Sinn des Lebens nicht versteht. "Dem Bösen widerstehen" bedeutet das alles. Solange Sie bestimmte Ereignisse in Ihrem Leben ablehnen, solange Sie die Verantwortung für solche Ereignisse ablehnen, können Sie nicht einmal anfangen, diese Verantwortung zu finden. Sie sind also nicht in Wirklichkeit im wahrsten Sinne des Wortes.

Indem Sie sich direkt und mutig stellen, müssen Sie schließlich Ihre Ursachen finden und von dieser Einsicht befreit werden. Sie müssen nicht auf vergangene Inkarnationen schauen, denn wenn Sie wirklich wollen, können Sie in sich selbst, in der Gegenwart, die Wurzel finden, die ein „Übel“ verursacht hat. Dieses Sprichwort Jesu ist also kein Widerspruch, sondern dient nur dazu, die Bedeutung zu erweitern und zu erweitern.

Alle Sprüche in der Schrift haben eine viel tiefere Bedeutung, als ihre Oberfläche vermuten lässt. Wenn Sie diese tiefere Bedeutung erfassen, erhalten Sie ein völlig anderes Verständnis der Schrift.

Schlüsselwörter: Lieblingsfragen und -antworten mit dem Pathwork Guide von Jill Loree

Nächster Bibelvers

Zurück zur Seite Erklärte Übersicht über Bibelverse
Zurück zur Seite STICHWÖRTER Inhalt

Schlüsselwörter: Lieblingsfragen und -antworten mit dem Pathwork Guide von Jill Loree

Bezahlung STICHWÖRTER, ein kostenloses eBook mit Jill Lorees Lieblingsfragen und -fragen aus dem Pathwork Guide.

Besuchen Sie Phönesse für ein Überblick über die Heilungsarbeit (in 108 Sprachen), wie im Pathwork Guide gelehrt.

Teilen